Sommerprogramm, von Mühle zu Mühle mit GenossInnen aus Brechen

    Veröffentlicht am 05. Juli 2020

    Theda Ockenga, Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Brechen, hatte die wunderbare Idee einer gemeinsamen Wanderung. Am Samstag den 4.7., um 10:30 Uhr startete die Wandergruppe von der Brückenmühle Niederbrechen zur Lindenmühle Lindenholzhausen. Beide Mühlen verbindet ein ähnlicher Werdegang, nach Jahrzehnten des Stillstandes sind sie jetzt beliebte Treffpunkte mit gastronomischem Angebot.

    Tobias Eckert war, aufgrund der brisanten Landtagssitzung zur Haushaltsdebatte, leider verhindert. Dafür war David Ramakers, Geschäftsführer der Jusos, mit von der Partie. Unterwegs im Emsbachtal gab es Interessantes zu erfahren. Theda Ockenga erläutert den Neubau der Kläranlage Niederbrechen. Christof Schneider berichtet kundig zum Rundwanderweg B2, zur eigens angelegten Magerwiese, die regelmäßig von Ziegen vor der Verbuschung bewahrt wird. Das Emsbachwehr ist mittlerweile mit einem Bypass für den Fischaufstieg versehen. Nach Passieren der Gemarkungsgrenze führt der Weg entlang des Mühlgrabens der Lindenmühle, hier konnten wir im Wald, Spuren des früheren Eisenerzbergbaus entdecken.

    Um 12Uhr erreichte unsere Wandergruppe die Lindenmühle. Ein Prosit auf Tobias Eckert der, obwohl abwesend, zur ersten Runde eingeladen hat.

    Von unserem Genossen Stefan Friedrich wurden Geheimnisse der Imkerei gelüftet. Hochinteressant, mit Erstaunen haben wir erfahren, dass nicht die Königin im Bienenvolk das Sagen hat, sondern die Arbeiterinnen mit ihrem Verhalten das Handeln der Königin bestimmen. Entspricht auch unseren Vorstellungen, von den Bienen kann man Demokratie lernen. Ganz im Gegensatz zu dem, was im Moment im hessischen Landtag geschieht, dort hebelt schwarz-grün mit einem Taschenspielertrick die demokratische Willensbildung aus. Mit einer Honigverkostung endete Stefan Friedrichs Präsentation.

    Die gemeinsame Veranstaltung mit den Genossinnen und Genossen aus Brechen, war interessant und lehrreich. Es ist schön und sinnvoll sich auch über die Ortsvereinsgrenzen zu vernetzen. Wir können voneinander lernen und politische Erfahrungen austauschen, zumal wir mit unseren dringend benötigten B8 Ortsumgehungen ein gemeinsames Problem haben.

    Der nächste Event ist schon in Planung, dann kann hoffentlich auch Tobias Eckert dabei sein.

    Ihre

    Heike Bartsch

                 


Weitere aktuelle Artikel der SPD Limburg:

  • Sommerprogramm, von Mühle zu Mühle mit GenossInnen aus Brechen
    Sommerprogramm, von Mühle zu Mühle mit GenossInnen aus Brechen
    Theda Ockenga mit David Ramakers
    Theda Ockenga, Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Brechen, hatte die wunderbare Idee einer gemeinsamen Wanderung. Am Samstag den 4.7., um 10:30 Uhr startete die Wandergruppe von der Brückenmühle Niederbrechen zur Lindenmühle Lindenholzhausen. Beide Mühlen verbindet ein ähnlicher Werdegang, nach Jahrzehnten des Stillstandes sind sie jetzt beliebte Treffpunkte mit gastronomischem Angebot. Tobias Eckert war, aufgrund der brisanten Landtagssitzung zur ...
  • Interview mit Fridays for Future
    Interview mit Fridays for Future
    Seit mehr als einem Jahr organisieren Schülerinnen und Schüler vor Ort in Limburg Demonstrationen für mehr Klimaschutz. Wir haben mit Franziska Vogel, einer der Gründerinnen von Fridays for Future in Limburggesprochen:   Name? Franziska Vogel   Alter?   17 Jahre   Politisches Vorbild? Johanna Dohnal, die die erste österreichische Frauenministerin war und selbst in einer Zeit, in der Frauen in der Politik noch viel weniger ...
  • Bürger müssen beim Neumarkt das letzte Wort haben – Innenstadt stärken
    Bürger müssen beim Neumarkt das letzte Wort haben - Innenstadt stärken
    Pressemitteilung der SPD-Fraktion Der Innenstadthandel ist durch die Coronakrise stark getroffen. Zum Glück ist die Limburger Filiale von Galeria Karstadt Kaufhof nicht von den aktuellen Schließungsplänen betroffen. Die SPD-Fraktion spricht sich in der derzeitigen Cornalage für eine Stärkung der Innenstadt und des Einzelhandels aus. Nach Auffassung der SPD-Fraktion ist es aufgrund der derzeitigen Situation des Einzelhandels ...
  • Wählerinitiative Dr. Marius Hahn für Wiederwahl des Bürgermeisters
    Wählerinitiative Dr. Marius Hahn für Wiederwahl des Bürgermeisters
    „Angesichts der überzeugenden Leistungsbilanz des Bürgermeisters kann Dr. Marius Hahn auch bei der im nächsten Jahr anstehenden Bürgermeisterwahl mit der Unterstützung aller Mitglieder der Wählerinitiative rechnen“. Dies gab Dr. Rainer Jüngst, Vorsitzender der Wählerinitiative Marius Hahn, bekannt. Bereits 2015 hatte die Wählerinitiative die Kandidatur und Wahl Hahns zum Limburger Bürgermeister erfolgreich unterstützt und begleitet. „Auch bei ...
  • SPD-Fraktion zur Kinderbetreuungssituation in Limburg
    SPD-Fraktion zur Kinderbetreuungssituation in Limburg
    Die aktuelle Situation ist für viele Familien in Limburg sehr belastend. Daher stellt die SPD-Fraktion für die nächste Stadtverordnetenversammlung am 29.06.2020 zwei Anfragen, die sich mit der angespannten Lage in den Limburger Kindertagesstätten befasst. Es ist festzustellen, dass die Kinderbetreuungsplätze in einigen Stadtteilen und Teilen der Innenstadt seit einiger Zeit knapp sind. Hier hat die ...
Weitere aktuelle Artikel aufrufen ...