Weihnachtspäckchen für unsere Seniorinnen und Senioren

    Veröffentlicht am 20. Dezember 2018

    Gestern am 19.12. hat es sich unser Bürgermeister Dr. Marius Hahn, trotz vollem Terminkalender, nicht nehmen lassen unseren Seniorinnen und Senioren in Lindenholzhausen, mit 90 und mehr Lebensjahren, ein Weihnachtpäckchen der Stadt Limburg zu überreichen.

    Auf seiner Runde durch Lindenholzhausen habe ich ihn begleitet. An vielen Türen hat er geklingelt und wurde überall herzlich empfangen. Für Gespräche und das ein oder andere selbstgebackene Weihnachtsplätzchen hat er sich viel Zeit genommen. Um 16:30 waren alle Päckchen verteilt. Der interessante, für mich lehrreiche, Tag fand seinen Abschluss bei unserer ältesten Mitbürgerin Liesel Brötz. Dann stand auch schon der nächste Termin für unseren Bürgermeister an, sonst hätte er sich, ob der interessanten Gespräche mit unseren rüstigen Hollessern gerne noch länger Zeit genommen.

    In Lindenholzhausen ist man als älterer Mensch gut aufgehoben und wo immer möglich familiär integriert, das ist wohlverdiente Lebensqualität für die Generation die unser Land in schlimmer Zeit wiederaufgebaut hat und auf Vieles verzichten musste. Die Lebenserfahrungen unserer älteren Mitbürger sind wichtiger Bestandteil für unser Gemeindeleben, so sein Fazit.

    Vielen Dank lieber Marius Hahn, das war eine tolle Geste, damit hast Du hier bei uns, vielen älteren Menschen eine Freude bereitet.

    Ich wünsche Allen ein gesegnetes und besinnliches Weihnachtsfest.

    Ihre
    Heike Bartsch


Weitere aktuelle Artikel der SPD Limburg:

  • Weihnachtspäckchen für unsere Seniorinnen und Senioren
    Marius Hahn zu Gast bei Liesel Brötz
    Gestern am 19.12. hat es sich unser Bürgermeister Dr. Marius Hahn, trotz vollem Terminkalender, nicht nehmen lassen unseren Seniorinnen und Senioren in Lindenholzhausen, mit 90 und mehr Lebensjahren, ein Weihnachtpäckchen der Stadt Limburg zu überreichen. Auf seiner Runde durch Lindenholzhausen habe ich ihn begleitet. An vielen Türen hat er geklingelt und wurde überall herzlich ...
  • Wir für Jörg Sauer, unterwegs in Lindenholzhausen
    Am Samstagmorgen, bei ungewohnt frischen Temperaturen, haben  Carola Opitz, unsere Ortsbezirksvorsitzende und ich, für unseren und Ihren Landratskandidaten Jörg Sauer plakatiert. Nachdem vom Juso-Plakatierungsteam schon zuvor die Wahlplakate für Thorsten Schäfer-Gümbel und Viktoria Spiegelberg-Kamens aufgehängt wurden, sind wir heute Morgen für Jörg Sauer, mit langer Leiter und Kabelbinder losgezogen. Gerne hätten wir noch mehr Plakate von ...
  • Jahreshauptversammlung und neuer Aufbruch in Lindenholzhausen
    SPD-Ortsbezirk Lindenholzhausen, JHV, nach der Wahl
      Nichts ist so beständig wie der Wandel, im Jahre 500 v.Chr. formulierte Heraklit diesen Gedanken, der nach wie vor Gültigkeit hat. Auch für den SPD-Ortsbezirk Lindenholzhausen. In unserer Jahreshauptversammlung hat sich der Vorstand neu konstituiert. Die Doppelspitze Gudrun Preßler/Gerhard Voss übergibt den Staffelstab an Carola Opitz, die einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt wurde. Ihr zur Seite ...
  • Außenrum ist besser, B8-Ortsumgehung Lindenholzhausen jetzt!
    Johannes Opitz modieriert die Podiumsdiskussion
    100 gutgelaunte und interessierte Menschen treffen sich am 26.05. um 11:00 auf dem Parkplatz Otto&Zirner. Gemeinsam wollen wir den Verlauf der Ortsumgehung erkunden, unter dem Motto: B8-Ortsumgehung Lindenholzhausen jetzt. Während der anschließenden Wanderung, entlang der geplanten Ortsumgehung, konnten schon viele Fragen zur Trasse beantwortet werden. Die Hauptfrage jedoch, „wann wird endlich gebaut?“, wurde anschließend in der ...
  • Antrag: Verkehrssicherheit im Wohngebiet „Meilenstein“
    Antrag der SPD-Fraktion im Ortsbeirat Kerstadt Der Ortsbeirat Limburg-Innenstadt bittet den Magistrat, 1. Die Einfahrt von der Frankfurter Straße in den „Meilenstein“ als auch die Zufahrt in die „Breslauer Straße“ zu entschärfen. Geeignete Maßnahmen sind: 1.1. Die Zu-/Ausfahrt Meilenstein verbreitern, damit ein gefahrloser Gegenverkehr möglich wird. 1.2. Aufstellen von Pollern im rechten Kurvenbereich Einfahrt in die Breslauer ...
Weitere aktuelle Artikel aufrufen ...