Antrag: Grüne Inseln in Limburg

Der Magistrat wird gebeten, ein Konzept zu entwickeln, um die Bevölkerung und heimische Unternehmen an der Gestaltung und Pflege von Grünflächen in der Innenstadt und den Stadtteilen zu beteiligen.
Bestandteile des Konzeptes könnten Pflegepartnerschaften von Privatpersonen, Unternehmen, Schulen, Kindergärten, Vereinen usw. sein. Ferner sollte es möglich sein, Bäume, Gehölze oder andere Pflanzen zu „spenden“. Auch soll die Möglichkeit geschaffen werden, Flächen für urbanes Gärtnern zu schaffen.

Begründung:

In den städtischen Grünflächen der Innenstadt und den Stadtteilen besteht seit Jahren ein Pflegedefizit. Mit einem Konzept für „Grüne Inseln“ wollen wir auch auf Eigeninitiative der Bevölkerung setzen. Denkbar wäre auch ein Ansatz wie die „Essbare Stadt“ in Andernach. Auch größere Gebiete könnten Flächen für urbanes Gärtnern werden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top